Ebbe Kögel

Y-Burg in Stetten
Home Zur Person Vorträge Übersetzungen Journalismus Links

Die Mühlen im Unteren Remstal

Mühlen gehören zu den ältesten technischen Geräten der Menschheit - sorgten sie doch mit dem Mahlen des Korns für das "tägliche Brot". In unseren Breiten waren es wassergetriebene Mühlen, die zur Erzeugung von Mehl und Öl und zum Sägen von Holz dienten, bis sie nach dem 2. Weltkrieg nach und nach von elektrisch betriebenen Großmühlen verdrängt wurden.

Der Vortrag beginnt mit einem Rückblick auf die Technik- und Sozialgeschichte der Mühlen und des Müllerhandwerks und schildert dann anhand verschiedener Beispiele in Stetten und Endersbach ihre Bedeutung für die Landwirtschaft und für die Handwerks- und Industriegeschichte des Unteren Remstals.

Bei Bedarf kann eine Besichtigung einer noch in Betrieb befindlichen oder einer historischen Mühle angeboten werden. (Auch als Fahrradwanderung mit verschiedenen Stationen entlang von Haldenbach und Rems).


nach oben


Zur Person

Dozent für Regionalgeschichte
Übersetzer
Journalist










Impressum

Eberhard Kögel
Heidenäcker 1
71394 Stetten/Remstal
Tel. 07151/368806
E-Mail:


Erstellt von:
comperfect®